News-Blog

In unserem Corporate Blog veröffentlichen wir interessante Berichte rund um Welt von Kuraray und wie wir die Welt ein bisschen besser machen.
Ein bunter Mix aus Beiträgen über Mitarbeiter und aktuellen News. Schauen Sie regelmäßig vorbei:
Es gibt viel zu entdecken!

           

„Ich genieße meinen Job jeden Tag“

Mit 62 Jahren noch einmal neu in ein Unternehmen einsteigen, das ist wirklich etwas Außergewöhnliches. Aber warum eigentlich?

Emilia Scholl arbeitet seit Januar 2017 bei Kuraray im Bereich Medical Products als Assistentin für Technical Services, und ist sehr glücklich, diesen Schritt getan zu haben. „Ich finde es toll, dass ich die Möglichkeit bekommen habe und gebe jeden Tag mein Bestes. Ich kann viel von den jüngeren Kolleginnen und Kollegen lernen und umgekehrt auch sie unterstützen“, sagt die sympathische Philippinerin…
   
Weiterlesen im Blog…


„Nein, ich musste nicht Kaffee kochen“

Ein Praktikum kann vieles sein – bei Kuraray erhält man einen Einblick über die Aufgaben im jeweiligen Fachbereich und darf sich auch an verantwortungsvollen Themen versuchen. Lager aufräumen kann zugegebenermaßen auch mal dabei sein. Aber fragen wir doch einen, der gerade ein Praktikum bei uns hinter sich hat: Moritz Ehlert hat ein 6-wöchiges Praktikum im Bereich Organizational Development & Communications absoviert…
   
Weiterlesen im Blog…


„Kuraray Welcome Day“, denn aller Anfang muss nicht schwer sein…

Sich ein Kollegen-Netzwerk über den Aufgabenbereich hinaus aufbauen und verstehen was das Unternehmen ausmacht, können die neuen Mitarbeiter der KEG beim jährlich sattfindenden „Kuraray Welcome Day“  im Rahmen ihres Onboardings…
   
Weiterlesen im Blog…


Interkulturelle Unterschiede oder was es bedeutet, wenn Japaner nicken

Aber nicht nur unsere japanischen Kollegen erleben trotz Trainings kulturelle Überraschungen auch die deutschen Kollegen zum Beispiel in unserem europäischen Headquarter in Hattersheim (KEG) müssen umdenken, wenn Sie mit den japanischen Kollegen zusammenarbeiten. Unsere Kollegin Anna Fokerman aus dem Geschäftsbereich Clarino hat da so ihre Erfahrungen gemacht: „Zum Beispiel habe ich zu Anfang gedacht, wenn die japanischen Kollegen nicken, dass sie mich verstanden haben. Aber es bedeutet, dass sie zuhören!“ Dies Erkenntnis konnte sie dann in einem interkulturellen Seminar Im Rahmen des Performance Managements der KEG vertiefen und ergänzen…
   
Weiterlesen im Blog…


Interkulturelle Unterschiede oder wie ist das eigentlich mit uns Deutschen zusammenzuarbeiten?

Die Kuraray-Gruppe ist ein global agierendes japanisches Spezialchemie-Unternehmen. In allen Niederlassungen weltweit arbeiten japanische Kollegen, sogenannte Expats, gemeinsam mit ihren lokalen Kollegen. Die Idee dahinter ist neben Talententwicklung, die Förderung eines gemeinsamen Verständnisses sowie intensiver Erfahrungsaustausch. Wir haben einige japanische Kollegen gefragt, welche Unterschiede sie zwischen Deutschen und Japanern im Berufsalltag und ihrer Freizeit wahrnehmen…
   
Weiterlesen im Blog…


Hätten sie gewusst, dass in fast allen LCD-Bildschirmen ein bisschen Kuraray steckt?

„Ich hätte nicht gedacht, dass ich eigentlich fast überall von Kuraray-Produkten umgeben bin“, das ist eine typische Aussage unserer Bewerber. Dabei haben Sie eines unserer Produkte vermutlich täglich vor Augen oder in der Hand: In den Polarisationsfilmen aller gängigen LCD-Bildschirme ist KURARAY POVAL® Film ein Grundbestandteil. Damit ist Kuraray der weltweit größte Anbieter von Polyvinylalkohol für optische Anwendungen…
   
Weiterlesen im Blog…


„Together we“ − Unsere neue Employer Branding Kampagne

„Together We – Gemeinsam machen wir die Welt ein bisschen besser“ - ist der neue Arbeitgeber-Claim, mit dem sich Kuraray in Europa zukünftigen Bewerbern präsentieren wird. „Wir möchten in unserem neuen Kampagne vor allem die Mitarbeiterorientierung, die bei der KEG eine große Rolle spielt, zum Ausdruck bringen“, erläutert Karl-Heinz Michel, verantwortlich für Human Resources. „Und nein, das ist kein Textfehler! Wir haben uns bewusst für einen unvollständigen Satz als Headline entschieden – er soll Interesse wecken, auf das was wir zu bieten haben.“ Und das ist eine Menge!
   
Weiterlesen im Blog…


Ist Ihr Auto eigentlich schon „winterfest“?

Der Winter steht vor der Tür — mit Frost und glatten Straßen. Dann sind qualitativ hochwertige Winterreifen gefragt, auf die man sich verlassen kann. Reifen mit Kuraray Liquid Rubber machen den Winter etwas sicherer, denn die Zugabe des Flüssigkautschuks in der Gummimischung trägt zu einer erheblichen Verkürzung des Bremsweges und einer Verbesserung des Nass-Griff Verhaltens bei. Wie funktioniert das genau?
   
Weiterlesen im Blog…