Produkte für Architektur & Bau

Neubauten folgen neben Traditionen stets auch Trends, die sich aus gesellschaftlichen Veränderungen, wachsenden Ansprüchen und modernen Lebensgewohnheiten ergeben. Ausgefallen, flexibel und energieeffizient – das sind wichtige Schlagworte, wenn es um Trends für modernes Bauen und Wohnen geht. Kuraray folgt diesen Tendenzen und ist mit seinen Produkten in vielen Bereichen der Bauindustrie vertreten.

Verbundsicherheitsglas | Industriefasern | Baustoffe | Innenarchitektur     


Verbundsicherheitsglas

Die Trosifol™-Sparte der Kuraray ist weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von PVB- und Ionoplast-Zwischenschichten für Verbundsicherheitsglasanwendungen in der Architektur- und Automobilindustrie. Unsere PVB-Folie wird unter dem Produktnamen Trosifol® und die Ionoplast-Zwischenschichten unter dem Namen SentryGlas® vertrieben. Die Marke Trosifol™ steht für hohe Qualität und Langlebigkeit. Wir bieten eine breite Palette von Produkten für die unterschiedlichsten Anforderungen an Sicherheit, Schallschutz und UV-Schutz. Trosifol® UltraClear Folien weisen den niedrigsten Gelbwertindex (YID) der Branche auf.


Industriefasern

Unsere technischen Fasern KURALON™ und KURALON™ K-II werden dank ihrer Festigkeit zur Verstärkung von Kunststoffen, Zement und Beton eingesetzt. Auch Hochleistungsverbundwerkstoffe (ECC) sind mit KURALON K-II kein Problem.


Baustoffe

Dichtungsmaterialien mit SEPTON™ Elastomeren werden für Fenster- und Türprofile verwendet. Sie verbinden hohe Zugfestigkeit und Elastizität mit außergewöhnlicher Wetterbeständigkeit.
 
KURARAY POVAL™ als Fluid-Loss-Additiv ermöglicht eine schnelle und kostengünstige Bohrlochkonstruktion. Es trägt zu Kosteneinsparungen bei und zeigt keine Verzögerungswirkung bei der Zementabbindezeit. Darüber hinaus wird KURARAY POVAL in Fugenmassen, Gipskartonplatten, Fliesenkleber und Polymersand eingesetzt.

Eine koextrudierte EVAL™-Schicht in oder auf Fußbodenheizungsrohren verhindert das Eindringen von Sauerstoff durch die Wandung der Rohre und die anschließende Auflösung im Heißwasserkreislauf. Dies reduziert die Korrosion von Metallteilen im Heizelement und verlängert die Lebensdauer des Systems erheblich.

In Radonmembranen reduziert eine EVAL™-Schicht die Gasdurchlässigkeit im Vergleich zu Aluminium- und Einschichtstrukturen. Der in Europa bereits übliche Einsatz einer EVOH-Barriere innerhalb der Membran kann das Eindringen des Edelgases deutlich verringern.

EVAL™ wird auch in Anwendungen für den Personen- und Umweltschutz wie z.B. bei Geomembranen eingesetzt. Eine Deponieauskleidung aus Polyethylen verfügt bereits über hervorragende mechanische Eigenschaften und stellt eine Barriere gegenüber Schwermetallen dar. In Kombination mit EVAL™ kann sie jedoch noch mehr: EVAL™, integriert in die Primär- oder Sekundärschicht, verbessert die Barriere gegenüber Gasen, organischen Lösungsmitteln und anderen flüchtigen organischen Verbindungen. Als Barriere gegenüber organischen Lösungsmitteln, typische Komponenten im Sickerwasser, kann EVAL™ Boden- und Wasserverschmutzung verhindern.


Innenarchitektur

Eine EVAL™ Beschichtung verhindert die Schmutz- und Geruchsaufnahme von Tapeten und unterstützt die einfache Oberflächenreinigung in privaten und öffentlichen Haushalten. Darüber hinaus blockiert die EVAL™ Barriere die Freigabe von PVC-Weichmachern in die Umwelt.

Unsere innovative Mikrostruktur-Folie ermöglicht faszinierende Lichtkonzepte. Platziert vor einer LED-Quelle, lassen sich mit der Folie die verschiedensten Effekte erzielen, da sie je nach verwendetem Mikromuster das Licht bricht, reflektiert, streut oder beugt.

LED-Leuchtkörper aus GENESTAR™ (PA9T) zeigen über die gesamte Lebensdauer der LED-Lichtquelle eine nur geringe Farbveränderung durch Wärme und UV-Licht.


Sprechen Sie mit uns.
Wir haben vielleicht auch für Ihr Problem die passende Lösung.