Matthias B. 
Maintenance & Continuous Improvement Projects, PVB Film

Berufsausbildung: Projektingenieur Betriebstechnik

Im Bereich Maintenance & CIP leitet er Projekte in den Bereichen Instandhaltung, Prozessverbesserung und Investitionen. Außerdem wirkt er bei der Optimierung von Verfahren und Prozessen mit und unterstützt bei der Einführung neuer Verfahren. 

 

 

 

»An meiner Tätigkeit bei Kuraray gefallen mir die vielen interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben und Herausforderungen. Ich führe Projekte zur Verbesserung / Erleichterung von Arbeitsabläufen oder Herstellungsprozessen in der Produktion durch und arbeite dabei mit vielen unterschiedlichen Bereichen am Standort eng zusammen. Wichtig ist es, zunächst die vielschichtigen Anforderungen genau zu erfassen und dann Schritt für Schritt im Projekt umzusetzen.«

So läuft mein Arbeitsalltag ab: 
 

9:00
Ich führe Interviews mit Produktions-Mitarbeitern, um die Arbeitsabläufe kennen zu lernen und die Wünsche und Anforderungen zu Projekten aufzunehmen. Danach halte ich Rücksprache mit anderen vom jeweiligen Projekt betroffenen Abteilungen (z.B. Qualitätslenkung).

11:00
Die Ergebnisse setze ich zu Anforderungsprofilen / Lastenheften um.

12:00
Mittagspause

13:00
Ich führe eine Unterweisung im Bereich Arbeitssicherheit für die Produktionsmitarbeiter der Anlage 7 durch und dokumentiere die Unterweisung anschließend.

14:00
Jetzt sind weitere Dokumentationen an der Reihe, z.B. für die CE Konformitätserklärung. Zur Erklärung: Die CE-Kennzeichnung dokumentiert, dass z.B. Maschinen den Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen der Europäischen Union entsprechen.

15:00
Ich telefoniere mit verschiedenen Lieferanten, kläre Angebotsdetails und diskutiere Anpassungen von Angebotsinhalten.

16:00
Im Telefonat mit Kollegen in Frankfurt bespreche ich standortübergreifende Projekte, wie z.B. die Einführung einer Software für die Instandhaltungsplanung.

17:00
Arbeitsende


Worauf kommt es bei diesem Job an?

Neben Projektarbeitserfahrung, Kenntnissen in Bezug auf Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Qualitätsmanagement, braucht man einen guten Blick für Innovationen und Optimierungen.

 

>> Zurück zur Übersicht